Wozu noch die Musikmesse?

Skratchworx hat ja so einiges schon von der NAMM diesen Jahres berichtet. Nachdem ich mal etwas Zeit hatte, mich mal ein bisschen da durch zu wühlen, würde ich zwar sagen, dass es ein paar interessante Neuigkeiten gibt, allerdings nicht so vom Hocker reisend, dass ich auf die Musikmesse fahren würde, um mir die Sachen in echt anzuschauen.

Sofern ich mich allerdings doch zu einem neuen Crossfader demnächst genötigt fühlen sollte, würde ich den Innofader in Betracht ziehen:

Stutzig macht mich nur, dass deren Internetseite nicht funktioniert. Sieht nach einer schlechten Zeitplanung aus.

Deine Meinung dazu